Häufige Stichwörter





SwissMade

 Wir arbeiten mit folgenden Schweizer Herstellern zusammen


Die Stiftung Brändi ist eine privatrechtliche Stiftung und professionelle Non-Profit-Organisation. Die Förderung und Verwirklichung von beruflicher, gesellschaftlicher und kultureller Integration von Menschen mit Behinderungen steht im Zentrum. Sie setzen sich ein für Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung, für Menschen mit Lernbehinderungen oder psychischer Beeinträchtigung. 16 Betriebe im Kanton Luzern mit 1'000 Arbeits- und Ausbildungsplätze.



Seit 25 Jahren gibt es dieses wertvolle Spielsystem. Spielen Sie mit, alleine oder mit kleinen und grossen Freunden. Die cuboro-Elemente werden ausschliesslich aus Schweizer Buchenholz gefertigt. Die Verarbeitung erfolgt seit über 20 Jahren in einer hoch spezialisierten Familien¬schreinerei der Region Emmental/Oberaargau. Seit dem Jahr 2006 wird nur noch mit FSC-zertifiziertem Buchenholz, Holz aus vorbildlich bewirtschafteten Wäldern produziert.



Das Atelier Fischer ist ein Unternehmen das Holzspiele und kunsthandwerkliche Produkte herstellt.
Die Produktepalette erstreckt sich von Holzspielzeug über Werbeartikel bis hin zu kunsthandwerklichen Geschenken immer wieder verbunden mit dem "4-Farbendruck auf Holz". Ihre grosse Erfahrungen mit Materialien, speziellen Fertigungstechniken und notwendigem Wissen lassen mit all dem, schöne und qualitativ hochwertige Produkte entstehen.


Storchenstrasse - Kubb

Aus der Storchnstrasse wird Trinamo AG. Hergestellt wird das masive Buchenholz  zu diesem tollen Spiel nun in Wohlen. 
Das Kubb bleibt das gewohnt hochqualitative Spiel das man kennt: sowohl die praktische textile Umhängetasche wie selbstverständlich auch das Spiel selbst.
Die Institution bleibt die selbe: Es ist ein Beschäftigungsprogramm für Arbeitslose und Schulabgänger. 


Farbe der Tasche kann abweichen!
Karolinenheim - Holzspielzeug

Die Stiftung führt eine Wohn-, Arbeits- und Ausbildungsstätte für Menschen mit Behinderungen.


 

Weizenkorn ist eine geschützte Werkstätte und eine soziale Institution. Unter anderem produzieren sie eigene Holzspielwaren, die sich durch kindgerechtes Design, bunte Farbgebung und hohe Materialqualität auszeichnen. 
Die Weizenkorn-Spielwaren werden aus einheimischen Holzarten wie Buche, Linde, Ahorn und Birke hergestellt. Die Spielwaren entsprechen selbstverständlich der Europäischen Spielzeug-Sicherheitsnorm EN71 (CE-Markierung auf jedem Spielzeug). Ebenso wie die Sicherheitsvorschriften ist die Verarbeitungsqualität des einzelnen Produktes wichtig. Darum wird jedes Spielzeug vor dem Versand nochmals auf Mängel und Schäden kontrolliert.
Die Weizenkorn-Holzspielwaren werden durchwegs in Handarbeit erstellt. Vom rohen Holzbrett bis zum fertigen Verkaufsprodukt erfolgt die Herstellung in unseren geschützten Werkstätten. Die Spielwaren werden vollumfänglich in der Schweiz produziert.
Fotografie & Design by www.dundjerski.ch | E-Commerce & CMS by DNA Design