JETZT LOKAL EINKAUFEN

Familien- und Erwachsenen-Spiele

Das Kulturgut klassisches Offline-Spielen nimmt in der heutigen modernen Zeit immer mehr Platz ein, wenn es um Freizeitgestaltung geht. Das gemeinsame Spielen ist von vielen wieder entdeckt worden. Zusammen am Tisch sitzen, gemeinsam lachen und studieren, etwas Erleben.  Spielen eben. Es bentötigt wenig Vorbereitung und ist zudem eine der günstigsten Feizeibeschäftigungen, die es gibt.

Manche mögens kurz und knackig. Schneller Spieleinstieg und kurze Spieldauer. Andere wiederum lieben es, sich einen Sonntagnachmittag lang in ein hochkomplexes Spiel zu vertiefen und in eine andere Welt abzutauchen. Die Bandbreite der Vorlieben sind beachtlich, das Angebot ebenso.

Viele junge Erwachsene teilen sich eine WG, und ein Spielchen am Abend wird dem Fernsehen, Computer, Mobile etc. vorgezogen. Familien schätzen es sehr, mit ihren älter werdenden, jugendlichen Kindern, fortan spannende und interessante Familienspiele kennenzulernen. Es existieren schweizweit Dutzende Spieleclubs und Vereine (wir reden hier ganz klar nicht von elektronischen Games oder Casinospielen, wo es um Geld geht), welche regelmässige Spielabende durchführen. Menschen treffen sich zu Hause um zusammen etwas Feines zu Essen, oftmals folgt darauf ein toller Spielabend. Ältere und pensionierte Menschen treffen sich, um ihren Geist fit zu halten und spielen zusammen. 

Spieleautoren und Spieleverlage entwickeln jährlich mehr und mehr Familien-Erwachsenenspiele, da die Zielgruppe automatisch immer älter, und zum Teil auch anspruchsvoller wird.


Wann haben Sie Ihr letztes Spiel gespielt?

Living Forest


Spannendes gehobenes Familienspiel

Ein mystischer Wald, Quell der Ruhe und des Friedes, wird von den verheerenden Flammen des Onibi bedroht. In Living Forest schlüpfen die Spielenden in die Rollen der Naturgeister Frühling, Sommer, Herbst und Winter und wollen den Wald beschützen, indem sie die Flammen löschen, Bäume pflanzen oder den Wächter des Waldes erwecken. Wem wird es gelingen, Onibi in die Flucht zu schlagen? In jeder Runde decken die Spielenden – jede*r für sich – Karten ihrer Decks auf, die unterschiedliche Waldtiere zeigen. Diese hilfreichen Waldwesen bringen diverse Elemente mit. Doch unter den Tieren gibt es Einzelgänger, von denen nicht zu viele auf einmal aufgedeckt werden sollten. Mit den Elementen können die Spielenden ein bis zwei Aktionen durchführen und so Bäume pflanzen, Flammen löschen, sich auf dem Steinkreis bewegen, um diverse Boni zu aktivieren, neue Tiere anlocken oder Magiefragmente erhalten. Am Ende jeder Runde müssen sich dann alle Spielende gleichermaßen den verbleibenden Flammen im Steinkreis stellen. Können sie diese nicht abwehren, müssen sie Feuerwarane in ihr Deck aufnehmen – griesgrämige Einzelgänger-Tiere, die keine Elemente beisteuern. Nur mit Magiefragmenten kann man sie wieder loswerden! Das Spiel endet, sobald eine Person es schafft, eine der drei möglichen Siegbedingungen zu erfüllen.


Alter: 10+
Dauer Angabe: 30-60min
Dauer 2Personen: 60-90min
April 22
Spieler: 2-4
Verlag: Pegasus


Mile Fiori

Spannendes gehobenes Familienspiel.

Die Glasherstellung ist seit jeher eines wohlgehütetsten Geheimnisse der Lagune. Ursprünglich wurden die Glasöfen nur aus Brandschutzgründen auf eine benachbarte Insel ausgelagert. Doch schon kurze Zeit später wurde aus der, bis dahin relativ bedeutungslosen Insel, eines der berühmtesten Zentren für Glasherstellung und Glaskunst. Den Handwerkern war es - unter Androhung der Todesstrafe – verboten die Geheimnisse ihres Handwerks preis zu geben. Eines dieser Geheimnisse ist die Herstellung des MILLE FIORI Glases. In der Rolle von Glasherstellern und -händlern werdet ihr Teil dieser Geschichte. Fertigt Glaswaren, betreibt Handel und sichert euch die Unterstützung der Bewohner der Lagune. Euer Geheimnis wird es sein, mit einer gelungenen Mischung aus Strategie und Taktik, den besten Weg zu einer erfolgreichen Glas-Dynastie zu finden.


Spielspass erhöht sich mit zunehmender Spieleranzahl.

Alter: 10+
Dauer Angabe: 60-90min
Dauer (2 Personen): 30min
April 22
Spieler: 2-4
Verlag: Schmidt

UNDERWATER CITIES

Die unzähligen überaus positiven Rezensionen und Spielberichte über Underwater Cities sind absolut berechtigt. Ein Workplacement Spiel mit frischem Thema; baue Deine blühende Metropole unter Wasser auf dem Meeresboden.

Der Spielmechanismus weiss emorm zu gefallen und überzeugen. Der Spielablauf ist für Kenner und Experten schnell begriffen; Entscheidungen im Spiel zu treffen hingegen eine Herausforderung.

Bei jeder Partie eröffnen sich neue Erkenntnisse, und diese werden beim nächsten Spiel möglichst optimal, punkteträchtig und gewinnbringend versucht umzusetzen. Manchmal erfolgreich, manchmal eher weniger.


ExpertenspielDauer: 80-150minAutor: Vladimir Suchy
Alter: 12+
Spieler: 1-4
Pegasus Spiele